Kernzeit

Neuerung ab 2014/2015:

Zum Schuljahr 2014/2015 unterrichten wir nach einem neuen Unterrichtskonzept. Dieses beinhaltet vor allem einen gemeinsamen Schulbeginn und Schulschluss (7:50 Uhr bis 12:15 Uhr) für alle Kinder der Schule. Dadurch bekommen alle Tage den selben Rhythmus und eine ganz klare feste Struktur über die gesamte Grundschulzeit. Es entstehen zwei tägliche 90 Minutenblöcke.

Daran schließt sich die Kernzeitbetreuung an:
Träger: Gemeinde Kirchzarten
Die Kernzeit wird im Schuljahr 2018/2019 von ca. 115 Kindern besucht.

Gruppenleiterinnen / Betreuungspersonen:
Frau Weiß /  Frau Petermann/ Frau von Bausznern-Dörnen/ Frau Schuler / Frau Hähnlein und die FSJlerin Olivia Steiert und der Bufdi Bendikt Lörsch.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 12.15 – 14.00 Uhr

Die Kinder kommen nach dem Unterricht in den Kernzeiträumen zusammen und teilen sie sich in (Interessens-)gruppen auf. Es erwartet sie ein breitgefächertes Freizeitangebot wie spielen, basteln, werken, lesen und Bewegung im Freien. Im freien Spiel können die Kinder auch zur Ruhe kommen und entspannen. Es werden in der Kernzeit keine Hausaufgaben gemacht. Ein selbst mitgebrachtes erweitertes Vesper ist erforderlich (vor allem wenn die Kinder bis um 14:00 Uhr in der Kernzeit bleiben).