Willkommen auf der Homepage der Grundschule Kirchzarten

⚠️

Liebe Eltern,

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210513_auf_einen_Blick.pdf

WIR STARTEN AM MONTAG IN DEN REGELBETRIEB UNTER PANDEMIEBEDINUNGEN!

  • d.h. alle Kinder kommen zur Schule – versetzter Beginn, versetze Pausen und versetzter Schulschluss, Tests, Maskenpflicht durchgehend außer auf dem Hof und weiterhin (leider) kein Sportunterricht in der Halle und auch kein Gesang im Klassenzimmer.
  • Am Montag noch keine Sternchenstunde
  • Weiterhin gilt: die Präsenzpflicht (nicht die Schulpflicht!) ist ausgesetzt. Alle Kinder im Präsenzunterricht werden zweimal (Montag und Mittwoch) getestet (Voraussetzung zur Teilnahme am Unterricht!)

Ein schönes Wochenende

Florian Gräßlin

ACHTUNG WICHTIGE INFORMATION!!!!!!!

Liebe Eltern,

in der Woche vor den Pfingstferien (nächste Woche ab 17.05.) ist die Gruppe 1 regulär in Präsenz in der Schule Montag – Donnerstag.

Am FREITAG, 21.05.2021 dürfen ALLE Kinder der Gruppe 2 nochmals zur Schule kommen, so dass die Spanne vor den Ferien nicht zu lange wird. Die Kinder werden an diesem Freitag mit durch Spenden finanzierten und zusätzlichen Tests getestet.

Wenn nach den Ferien der Wechselunterricht fortgeführt wird, startet Gruppe 2. Sollte es neue/andere Informationen geben, halte ich Sie natürlich auf dem Laufenden (auch in den Ferien).

Herzliche Grüße Florian Gräßlin

____________________________________________________________

Für die nächste – durch den Feiertag verkürzte – Woche gilt folgende Lösung: Wir unterrichten am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag!

Liebe Eltern,

jetzt wird unser aller Geduld nochmal strapaziert. Die Regeln im Bund sind endlich einheitlich und verbindlich aber leider hat das auch auf unsere Schule Auswirkungen. Alles dazu entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

Achten Sie auf die erneute (!) Notgruppenanmeldung – es tut mir wirklich leid! Anmeldungen bitte nur per schul.cloud und mit den Informationen wie im Brief beschrieben.

Einen schönen Nachmittag und liebe Grüße Florian Gräßlin

Wechselunterricht Mai neue Bestimmungen

_______________________________________________________________

Durchhalten

Immer wieder fragt man sich, warum wird diese oder jene anstelle einer anderen Maßnahme getroffen. Warum nicht früher oder später, warum nicht die Betriebe sondern die Schulen usw… Das geht sicher uns allen so, zumindest mir ständig. Das kann ich also sehr gut nachvollziehen, es gibt da viele verschiedene Meinungen.

Als Schule setzen wir aber keine Meinung sondern die landesweit beschlossenen Maßnahmen um, und hoffen, so zur Pandemiebekämpfung beizutragen. 

Vereinzelt erreichen mich auch Nachrichten, in denen die Krankheit an sich bzw. die Pandemie verleugnet oder verharmlost wird (Krankheit wie jede ander, Grippewelle, die Leute sterben halt, Erfindung der Mainstreammedien usw…). Genauso absurd sind die geäußerten Gedankengänge, dass „die Politiker“ die Zahlen absichtlich beeinflussen um uns „das Volk“ in eine „Diktatur“ zu zwingen. Das schockiert mich wirklich. 

82.280 (allein am 27.04. 312) an Covid19 (die zynische Diskussion an und mit spare ich mir) verstorbene Menschen seit Pandemiebeginn allein in Deutschland;  vielleicht hilft dieser Filmtipp ein wenig beim Nachdenken. 

Das Intensivteam – Im Kampf gegen die 3. Welle | SWR Doku – YouTube

_____________________________________________________________

Outdoorklassenzimmer

Mit Jacke aber dank frischer Luft und Abstand ohne Maske 🙂

 

Liebe Eltern,

hier ein Brief auf alle Fragen zur Testung:

Brief: Antworten – Info bei  Fragen zur Testung

⚠️

Die Nachricht auf die wir gewartet haben: Es geht am Montag wie geplant los!

Aufgrund der bundesweiten Entwicklung gleich mit indirekter Testpflicht. D.h. nur Kinder mit einem negativen Testergebnis dürfen den Unterricht besuchen. Dafür brauchen wir unbedingt am ersten Schultag Ihres Kindes den Rückläufer des grünen Elternbriefs, ansonsten dürfen wir nicht testen und es gibt somit auch kein negatives Testergebnis…

Weiter unten auf der Homepage ist ein Erklärvideo für die Tests. Bitte schauen Sie das doch mit den Kinder schon vor dem Unterrichtsstart am Montag/Mittwoch an.

Wir freuen uns sehr über die klare Regelung und vor allem aber auf die Möglichkeit, die Kinder in Präsenz unterrichten zu können.

_____________________________________________________________

Neues aus der BZ … virtuelle Interviews für unsere 4. Klässler kein Problem:

Klasse Jano!

https://www.badische-zeitung.de/in-den-playoffs-muss-man-schnell-vergessen–201215172.html

________________________________________________________________

Informationen zur Teststrategie des Landes unter

Allg. Infos -> Elternbriefe 

Elternbriefe / Mitteilungen der Schulleitung

________________________________________________________________

SMV-Sitzung zum Thema „Corona“:

derzeit wird viel über Kinder gesprochen – wir wollen aber viel lieber mit den Kinder sprechen…

Am heutigen Dienstag haben sich die Klassensprecher*innen der 4. Klassen coronakonform mit Abstand und auf dem Hof getroffen. Thema waren Coronamaßnahmen in der Schule. Die Kinder haben sehr selbstständig und überlegt ihre Gedanken ausgetauscht und diskutiert. Folgende Fragestellung haben sich im Gespräch ergeben:

  • Was stört uns am meisten?
  • Warum gibt es die Maßnahmen?

Die Klassensprecher*innen der 4. Klassen dürfen die Ergebnisse jetzt unter Einhaltung der Sicherheitsregeln in den anderen Klassen vorstellen.

Hier das „Was nervt am meisten“ Ranking:

  1. Homeschooling oder Wechselunterricht mit halben Klassen.
  2. Direkt dahinter der fehlende Sportunterricht (einige fanden auch das am schlimmsten)
  3. Weit abgeschlagen folgt die Maskenpflicht ganz knapp vor…
  4. den getrennten Pausen und geteilten Pausenhöfen. Hier haben manche auch positive Punkte erkannt aber insgesamt fehlt den Kindern die große Schulgemeinschaft.

Interessanterweise wurde das Testen gar nicht als störende Maßnahme genannt.

Einige ausgewählte Zitate der Klassensprecher*innen: „Homeschooling ist am schlimmsten, man nervt und belastet ja auch die Mama mit den Fragen, mein Bruder aber noch mehr als ich.“ – „Ich habe immer mit meinem Freund zusammen gelernt, da gings.“ – „Die Masken nerven manchmal echt und vor allem die Masken vom Papa jucken.“-“ Aber der Unterricht ist ja sonst trotz der Maske so wie immer.“ – „Weil wir keine Einzeltische haben schnieft und haucht man ohne Masken immer den Nachbarn an“ – „Ich kann mir das Foyer ohne Maske und gemeinsame Pausen schon gar nicht mehr vorstellen.“-„Mit den Maßnahmen schützt man sich, die andere Kinder und auch die Eltern und ganz andere Menschen.“

_______________________________________________________________

Ab sofort gilt MASKENPFLICHT auch an den Grundschulen!

Bitte beachten:

Die Landesregierung hat entschieden: Es gilt jetzt auch in allen Grundschulen Baden-Württembergs die Pflicht Masken zu tragen. Endlich. Für Kinder, die die Maske mal vergessen, stehen ausreichend Masken in der Schule zur Verfügung. Hinweis: Es müssen medizinische Masken sein! Alltagsmasken sind nur die ersten Tage im Übergang noch zugelassen.

Der Unterricht läuft auch mit Maske wunderbar, die Kinder sind gerne solidarisch, haben große Freude und lernen gut. Ein Beispiel grandioser Zusammenarbeit einer Gruppe aus der 1a (Wolfsklasse).

________________________________________________________________

Unterricht während der Pandemie:

Die Präsenzpflicht bleibt ausgesetzt.

Weiterhin wird/werden bei uns an der Grundschule Kirchzarten…

  • der Unterricht gestaffelt beginnen.
  • die Pausen nach Jahrgangsstufen getrennt sein.
  • dank der CO2 Ampeln viel aber zielgenau gelüftet werden.
  • im Freien gesungen.
  • die mit den Elternbeiratsvorsitzenden abgesprochene Bitte bestehen bleiben, freiwillig Masken auch während des Unterrichts zu tragen.
  •  die Kinder einmal in der Woche getestet (freiwillig).
  • der Sportunterricht in der Halle nicht stattfinden.
  • viele Spaziergänge und Ausflüge in die nähere Umgebung stattfinden.
  • Kontakte außerhalb des Unterrichts so gut es geht vermieden.

____________________________________________________________

Große Testtage an der Schule

 

Montag und Dienstag wurden zum ersten Mal auch alle testwilligen Kinder auf freiwilliger Basis (und dank unserer Sponsoren kostenlos s.u.) getestet. Das Ergebnis war durchweg positiv, alle Testergebnisse waren negativ!

Ein großes Dankeschön an unser Testteam Melanie Meyer (vom Berg :-)) und Dagmar Gräßlin sowie unsere neuen Praktikantinnen von der PH Freiburg.

(Juhuuuu – geimpft und ohne Nebenwirkungen)

_________________________________________________________________

Corona-Fasnacht 2021

_________________________________________________________________

Hier ein wichtiges Angebot des DRK – das hoffentlich niemand benötigt. Beste Grüße und nochmals der Hinweis: Familienfrieden steht vor den Schulaufgaben.

______________________________________________________________

Unsere Schule / unsere GFK

Da wir derzeit keine Informationsabende durchführen können, hier zwei Appetithäppchen zur Schule und zu unserer Grundschulförderklasse :-).

Sobald es vertretbar ist, laden wir Sie auch zu Informationsveranstaltungen ein.

Grundschule Kirchzarten Präsentation

Grundschulförderklasse an der GS Kirchzarten Präsentation

Für Nachzügler hier die Anmeldeformulare:

Anmeldeformular Schulanfänger

Anmeldung Kernzeit

Anmeldung Hort unverbindlich

_________________________________________________________________

Für die 4. Klassen: Informationen zum Übergangsverfahren und zu den weiterführenden Schularten unter „allgemeine Informationen“ -> „Übergangsverfahren…“

________________________________________________________________

Der Förderverein hat für alle Klassen Pausenkisten angeschafft – DANKE!!!!!!!!!

Auf dem Bild übergibt der Vorsitzende des Fördervereins Thilo Schülke die Kiste coronakonform an die Klasse 2c. 

______________________________________________________________

Wir haben CO2 Ampeln

Dank unseres Fördervereins, der die Gemeinde großzügig unterstützt hat, konnten wir 12 hochwertige CO2 Ampeln für alle Klassenzimmer anschaffen.

Es wird uns so im Winter möglich sein, zielgenau zu lüften und die Kinder und Lehrkräfte müssen nicht mehr „unnötig“ frieren.

DANKE!

_________________________________________

Müssen Kinder mit „Laufenase“ zu Hause bleiben? Bitte anklicken:

Handreichung zur Vorgehensweise bei Krankheitssymptomen

____________________________________________

ALLE ELTERNGESPRÄCHE FINDEN BIS AUF WEITERES TELEFONISCH ODER DIGITAL STATT!

____________________________________________________________

Hygieneplan zum Anklicken:

Hygieneplan GS Kiza

 

______________________________________________________________

 

 Kiza

Liebe Besucherinnen und Besucher der Homepage,

ich freue mich sehr, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Unsere Seite ist jetzt über  6 Jahre alt. Sie wird weiterhin wachsen und wir bemühen uns, die Seite ständig aktuell zu halten. Vorbeischauen lohnt also!

Allein am Freitag, den 09.10.16, wurde die Seite 855 mal angeklickt. Durchschnittlich weit über 100 Besucher,-Innen haben wir täglich. Seit August 2013 haben insgesamt 205 177 Besucher die Seite aufgerufen (Stand 19.02.2020)

Herzliche Grüße

Florian Gräßlin


Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Homepage der Grundschule Kirchzarten