Theateraufführungen der Theater AG

Theater AG 2018/2019

Jubelstürme für unsere Schauspieler*innen und Sänger*innen – zwei Mal „ausverkauftes Haus“!

Auch dieses Jahr beteiligte sich die Schule wieder mit einem Theaterstück am verkaufsoffnenen Sonntag.

Zum ersten Mal kamen die neue Akkustikdecke und die neue Bühnenbeleuchtung im Foyer richtig zum Einsatz und haben das Theaterstück perfekt „veredelt“.

  • Ein großer Dank geht an das Regisseurinnen-Team Dorit Köhler und Melanie Gräßlin und unsere Chorleiterin Barabra Gutzer-Wiese, die auch dieses Jahr gemeinschaftlich in nur 10 Terminen ein unglaublich stimmungsvolles Stück auf die Bühne gebracht haben.
  • Ein riesiges Lob geht an unsere Sänger*innen und Schauspieler*innen. Ich wart grandios. Den Applaus habt ihr euch wirklich mehr als verdient!

Die Bilder sprechen für sich:

   

Theater AG 2017/2018

Musik und Theater an der Grundschule

Ganz toll ergänzten sich der Chor und die Theater-AG bei der diesjährigen Aufführung im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags. An dem langanhaltenden Applaus des Publikums konnte man ablesen, dass das Stück „Kuno – naseweis und klug“ untermalt mit vielen klassischen Kinderliedern wirklich allen gut gefallen hat.

  

  

Theater AG 2014/2015

Seit diesem Schuljahr leitet Frau Gräßlin ehrenamtlich die Theater-AG. Aufgrund vieler Anmeldungen sind drei Gruppen gebildet worden. Die erste und die zweite Gruppe bestehen aus Kindern der 1. bis 3. Klasse. Die erste Gruppe hat das diesjährige Weihnachtsstück für die Weihnachtsfeier aufgeführt, die zweite Gruppe wird im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags (22.03.2015) passend zum Jubiläumsjahr „1250 Jahre Zarduna“ die Sage vom Ritter Kuno aufführen.

Die letzte Gruppe wird ausschließlich aus 4. Klässlern,-Innen bestehen und ein Stück für die Abschiedsfeier der 4. Klassen einstudieren.

Bilder vom verkaufsoffenen Sonntag, 22.03.2015, Ritter Kuno von Falkenstein

_MG_0871 _MG_0892 _MG_0882 _MG_0905 _MG_0917 _MG_0943 _MG_0953 Zeitung

Bilder vom Weihnachtsstück:

P1010250 P1010256

26.02.2014; ein lustiges Märchen

Die zu Beginn dieses Schuljahrs gegründete Theater AG führte heute ein etwas anderes Märchen auf. Alle Zuschauer, angefangen bei den Grundschulförderschülern und den Erstklässlern bis zu den anwesenden Eltern, schauten gebannt und bestens unterhalten zu, wie die 4. Klässler/-Innen ein sehr lustiges und immer wieder überraschendes Märchen aufführten.

Ein ganz großer Dank gebührt Frau Janz, die die Theatergruppe ehrenamtlich betreut.

P1050726 P1050728

P1050756 P1050746

P1050766 P1050767