Wintersporttag

 

Wintersporttag 2018

       

Ziemlich kalt war es und der Schnee recht hart – Winter eben 😉

Dieses Mal ging es wieder mit vom Förderverein gesponsorten Bussen (vielen Dank!!!) an unseren Hausberg nach Hofsgrund. Wie immer wurden wir dort besonders (kinder-)freundlich empfangen und aufgenommen.

Sowohl am Ski- als auch am Schlittenhang gab es außer kalten Fingern oder Zehen keine weiteren „Verletzungen“. Dafür gebürt zum einen den engangierten Aufsichtspersonen (Lehrkräften, Studenten, Eltern) ein großer Dank und zum anderen natürlich den super Kindern, die sich trotz der spaßigen „Action“ ihrer Verantwortung für das Wohlergehen alle Kinder bewusst waren!

Beim Skirennen belegten die ersten Plätze:

Mädchen: Marie Wi. vor Antonia und Marie Wa. (alle 4a)

Jungs: Anton (4a) vor Janosch (4b) und dem Sensationsfahrer Hansi (2 c!!!)

Wintersporttag 2017

Herrlich war es. Sowohl am Schlittenhang als auch am Skihang war die Stimmung bestens. Keine einzige Verletzung, das spricht für liebe Kinder, ein gutes und rücksichtsvolles Klima zwischen den Kindern und zeigt wie gut die Aufsichtpersonen (Eltern, Bufdis, Referendarin und Lehrkräfte) ihren Job gemacht haben. Ein herzlichen Dank an alle und besonders an die Eltern, die den Vormittag „gespendet“ haben!

Beim Skirennen sind alle 30 Teilnehmer sicher ins Ziel gekommen – Carlo war (vielleicht auch dank seines Sprungs ins Ziel) schnellster Junge, bei den Mädchen raste Carolin am schnellsten ins Ziel.

 

Wintersporttag 2016

In diesem Jahr war das Wetterglück nicht ganz auf unserer Seite… Wenn man allerdings bedenkt, dass es am Tag zuvor und darauf noch schlechter war, dann war es doch gut 🙂

Wir mussten wir an den Wasenlift in Muggenbrunn ausweichen, da hier aufgrund der Kunstschneeunterlage Ski- und Schlittenfahren noch sehr gut möglich war.

Beim Skirennen belegten die ersten Plätze Philipp und Juli (beide aus der 4b).

IMG_1303 IMG_1309 IMG_1332 IMG_1334 IMG_1330 (1) IMG_0898 IMG_0903 IMG_0900

Wintersporttag 2015

Ein Traumtag

– Besten Bedingungen,

– 70 cm Schneehöhe,

– Sonne,

– Trockene Kälte,

– Nettes Liftpersonal,

– Toller Riesenslalomlauf,…

Das hatten wir uns nach dem Regen im vergangenen Jahr wirklich verdient.

Die Schlittenfahrer,-Innen hatten größten Spaß am bestens präparierten Schlittenhang, die Skifahrer,-Innen am Lift und die Rennläufer,-Innen stürzten sich mutig den von Martin Schlegel ausgeflaggten Kurs runter.

Schnellstes Mädchen war Jule (4a), schnellster Junge Tim (ebenfalls 4a).

IMG_4874 IMG_4895 IMG_4904 IMG_4911 IMG_4860 IMG_4859 IMG_4862

 

 

Bei schönem Wetter kann jeder 2014…

Trotz zunächst äußerst widriger Bedingungen machten wir uns auf den Weg Richtung Hofsgrund (Schlittenfahrer) und Notschrei (Skifahrer).

Sowohl am Notschrei als auch in Hofsgrund ließ der Regen bald nach, und die Kinder hatten gemeinsam mit Ihren Lehrerinnen einen richtig schönen Tag.

In Hofsgrund war das Wetter sogar noch etwas trockener als am Notschrei, so dass die Zeit wie im Flug verging. Kinder, denen es zu kalt oder nass war, hatten die Möglichkeit sich im Bistro aufzuwärmen, aber die meisten wollten die Zeit lieber nutzen und den Schlittenhang runter düsen!

P1000044P1000047

P1000048P1000052

P1000050P1000053

P1000046P1000054

 

DSCN2371DSCN2367DSCN2376DSCN2380

DSCN2390DSCN2374

DSCN2370DSCN2372

Auch das Ski- und Snowboardrennen konnte erfolgreich absolviert werden.

Alle Kinder waren Gewinner, denn Sie hatten den von Martin Schlegel ausgeflaggten Kurs mit Bravour gemeistert. Es gab keinen einzigen Ausfall!

Die Sieger/-innen

Mädchen Ski: Annika (4a)

Jungs Ski: Tim (3b)

Snowboard Mädchen: Katja (4a)

Snowboard Jungs: Max (4c)

 

P1000056OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

IMG_3757 (2) DSCN2402

IMG_3767 (2)

P1000063 P1000058

 

 

weitere Bilder folgen!

 

In diesem Jahr findet zum ersten Mal ein Wintersporttag statt. (Termin: 07.02.2014)

Die Kinder können

  • Schlitten fahren, Schneemann bauen, Iglu bauen…
  • am Ski- oder Snowboardrennen teilnehmen.
  • Ski oder Snowboard fahren
  • Nähere Informationen können Sie dem Elternbrief entnehmen!
  • Wintersporttag